Skip to content

Dr. med. Anita Scheiwiller

Fachärztin für Chirurgie FMH Schwerpunkt Viszeralchirurgie, Europäische Fachärztin für kolorektale Chirurgie und Proktologie (EBSQ)

Über

In 20 Jahren als Chirurgin an öffentlichen Spitälern habe ich mir eine breite und fundierte klinische Erfahrung erarbeitet. Diese kann ich nun in der Praxis Swiss1Chirurgie meinen Patienten in einer persönlicheren Umgebung zukommen lassen.

Meine Spezialisierungen umfassen die Therapie von gut- und bösartigen Erkrankungen des Darmes, des Enddarmes  und  der Schilddrüse, sowie die chirurgische Behandlung von Übergewicht. Sehr gerne können Sie einen Termin bei mir in der Sprechstunde vereinbaren, ich freue mich auf Sie!

Werdegang

Eidgenössiche Matur
Medizinstudium und Diplom
Dissertation und Promotion zum Dr. med.
FMH Chirurgie
Assistenzjahre in Langenthal, Tiefenau Bern und USZ Zürich
Oberärztin Bürgerspital Solothurn, Kantonsspital Frauenfeld, Stadtspital Triemli
Europäischer Facharzt Coloproctology
Schwerpunkttitel Viszeralchirurgie
Leitende Ärztin Kantonsspital Frauenfeld
Leitende Ärztin Stadtspital Waid und Triemli Zürich
(Leitung Proktologie und Co-Leitung Adipositaszentrum)
Leitende Ärztin (Viszeralchirurgie) Swiss1Chirurgie
Seit 01.07.2021 Leitende Ärztin (Viszeralchirurgie) bei der Swiss1Chirurgie
1995
1996 - 2002
2002
2008
2003 - 2008
2008 - 2012
2012
2013
2013 - 2017
2018 - 2021
2021

Fragen & Beratung

Online-Referat: «REFLUX ALS RISIKOFAKTOR FÜR SPEISERÖHRENKREBS»
Mittwoch, 23. März 2022, 18.00 – 19.00 Uhr
 (kostenlos)
Eine chronische nicht behandelte Refluxerkrankung ist ein Risikofaktor für Speiseröhrenkrebs. Dr. med. Jörg Zehetner erklärt in seinem Vortrag die Zusammenhänge und wie Reflux behandelt werden kann.
Anmeldung an info@krebsligabern.ch bis 18. März 2022

Anmeldung